Die Apotheke

Die Mariahilf-Apotheke in der Ohlmüllerstrasse 16 liegt inmitten der Au im Zentrum Münchens nur wenige Meter unterhalb des Nockherberges, gleich bei der Isar. Der Name geht auf die nahe gelegene Mariahilfkirche zurück.

1867 gegründet und seit drei Generationen in Familienbesitz verbindet die Mariahilf-Apotheke heute Tradition mit Moderne und bietet Ihnen eine zeitgemäße Arzneimittelversorgung auf qualitativ höchstem Niveau. Im Zentrum steht dabei die bestmögliche Beratung in allen Fragen rund um ihre Gesundheit.

Dafür steht unser kompetentes Team in den modern eingerichteten Räumlichkeiten der Apotheke für Sie bereit. Unterstützt durch neueste Technologie für automatische Lagerhaltung und Computerabfragen bleibt mehr wertvolle Zeit für Ihre individuelle Beratung.

Als Ihre Apotheke vor Ort kümmern wir uns um Sie während der Notdienste auch dann, wenn jeder online-Versand schon längst Feierabend hat.

Wir sind zertifizierte Mutter-Kind-Apotheke und damit bei Fragen zu Schwangerschaft, Geburt, Stillzeit, Kinderkrankheiten und Babypflege der ideale Ansprechpartner. Darüber hinaus widmen wir uns als qualifizierte Fachapotheke für Diabetologie dem Diabetiker mit seinen vielfältigen gesundheitlichen Problemen in besonderer Weise. Über weitere Beratungsschwerpunkte informieren wir Sie gerne unter Services und Leistungen.

Profitieren Sie auch von unserem Vorbestell– oder Lieferservice, lernen Sie die Vorteile unserer Kundenkarte kennen, oder informieren Sie sich über Eigenspezialitäten wie die Schwedentabletten.